Historie

Hier findest du Informationen und Berichte über den vergangenen Jugendtag:

MJT 2022

Nach zwei Jahren der Isolation konnten wir endlich zusammenkommen und unter dem Motto „Gemeinsam – denn wo zwei oder drei versammelt sind in meinem Namen, da bin ich mitten unter ihnen. (Mt. 18,20)“ den ersten (ökumenischen) Merseburger Jugendtag (MJT) veranstalten.

Vom 11. zum 12.06.2022 haben sich rund 50 Jugendliche und junge Erwachsene aus und um Merseburg im Josefsheim getroffen, um gemeinsam zu Musizieren und Spiele zu spielen. So musste sich eine Taktik überlegt werden, wie fünf Leute auf einer Zeitung Platz finden oder ein rohes Ei mit Strohhalmen so geschützt wird, dass es bei einem Sturz aus einem Meter nicht kaputt geht.

Abends saßen wir nach dem Grillen am Lagerfeuer und haben uns (teilweise die ganze Nacht) unterhalten oder Werwolf gespielt.

Am Sonntag fand als Abschluss ein für den Jugendtag gestalteter Gottesdienst statt, bei dem die Musik von Teilnehmern des MJT stammte. Das Besondere: die Band hat am Samstag das erste Mal geprobt gehabt und sich trotzdem kein Mal verspielt. Auch wurde ein spontan Samstag geübtes Theaterstück aufgeführt.

Obwohl der MJT sehr kurz war, wurden sehr viele Erfahrungen gemacht und neue Leute getroffen. Mit etwas Glück wird der 2.MJT im nächsten Jahr noch besser!